Webshop für den Erwerbsgartenbau
Wir beraten Sie gerne persönlich
+49 (0) 2831 9779 200

DCM Robot Mix

Artikelnummer: 802133
Eigenschaften:
  • Düngemittel mit Kalk und Bakterien, speziell entwickelt für die Anwendung auf Rasenflächen mit dem Einsatz von Mährobotern oder Mulchmähern
  • Langanhaltende und gleichmäßige Wirkung (ca. 100 Tage) für ein homogenes Wachstum ohne zusätzliche Mäharbeiten
  • Versuche haben gezeigt, dass zwei Düngungen im Jahr mit dem DCM ROBOT-MIX zu weniger Filz im Rasen führen
  • Mit indirekter Wirkung gegen Moos: Das Moos verfärbt sich allmählich gelb und lässt sich nach 2 bis 3 Wochen durch Harken oder Vertikutieren leicht aus dem Rasen entfernen
  • Hoher Kaliumanteil: Für eine kräftige und dichte Grasnarbe mit hoher Widerstandskraft gegenüber Trockenheit, Frost und Trittbelastung
  • Mit Magnesium und Eisen für eine tiefgrüne Grasfarbe
  • Enthält kein Eisensulfat; Färbt nicht auf Fliesen oder Kleidung ab
  • Der enthaltene Kalk sorgt dafür, dass der Boden leicht entsäuert wird, was die Nährstoffverfügbarkeit verbessert
  • Die organisch gebundenen Nährstoffe werden schrittweise durch das Mikroleben im Boden freigesetzt; dabei wird Humus gebildet, der wichtig für eine bessere Einwurzelung der Pflanzen und Nährstoffspeicherung im Boden ist

Anwendung:

Die genaue Aufwandmenge ist abhängig vom Rasentyp, dem Anwendungszeitpunkt, den Bodenreserven, dem Bodenzustand, der Beregnungsintensität sowie anderen angewendeten Düngemitteln.
Verwenden Sie den DCM ROBOT-MIX bei Temperaturen über 10°C und feuchter Witterung. Bei trockenem und warmem Wetter bewässern Sie die Fläche nach der Ausbringung. Wenden Sie die höchste Dosierung auf leichten, sandigen Böden sowie auf Sportplätzen an. Die niedrigste Dosierung nutzen Sie auf schweren Lehmböden und Zierrasen. Eine Anwendung vom DCM ROBOT-MIX im Herbst stärkt den Rasen für den Winter und reduziert das Auftreten von Moos und Filz im folgenden Frühjahr.


Frühjahr
  • Aufwandmenge 5 - 10 kg/100 m²
  • vertikutieren Sie 2-3 Wochen nach der Anwendung, um das abgestorbene Moos zu entfernen
  • bei starker Moosbildung: eine zusätzliche Anwendung nach dem Vertikutieren (5 kg/100 m²) ist empfehlenswert, um das restliche Moos zu entfernen

Herbst
  • Aufwandmenge 5 - 7 kg/100 m²
Formulierung:

MINIGRAN® TECHNOLOGY = ein Mikrogranulat mit Maßen zwischen 800 und 2500 Mikrometer, wovon mindestens 80% zwischen 1000 und 2000 Mikrometer liegen

  • kleine Granulate mit einer homogenen Zusammensetzung
  • eine bis zu 60 % bessere Düngerverteilung für eine homogene Farbe und ein ausgeglichenes Pflanzenwachstum
  • schnellere Anfangswirkung bei gleichbleibender Langzeitwirkung
  • mit gut aufnehmbaren organischen Phosphorquellen für eine bessere Wurzelbildung
  • geruchsarme und praktisch staubfreie Verteilung
  • lässt sich einfach mit allen Dosiersystemen und professionellen Düngerstreuern verteilen

Zusammensetzung:

  • Organisch-mineralischer NPK Dünger NPK 8-3-18 + 7,5 CaO + 3 MgO mit Bacillus sp. und Eisen-Chelat
  • 8 % Gesamtstickstoff (N) davon 4 % Carbamidstickstoff und 4 % organischer Stickstoff
  • 3 % Gesamtphosphat (P2O5)
  • 18 % Gesamtkaliumoxid (K2O)
  • 3 % Magnesiumoxid (MgO)
  • 7,5 % basisch wirksame Bestandteile (bewertet als CaO - Neutralisationswert)
  • 0,1 % Eisen (Fe), wasserlöslich (Chelatbildner EDTA)
  • 30 %     Organische Substanz
  • Enthält Bakterien: Bacillus sp.: 106 KBE/gramm

Produktname: DCM Robot Mix

Schnelle und zuverlässige Lieferung
Engagierter und fachkompetenter Kundenservice
+49 2831 / 9779-200
Abholung auch außerhalb der Öffnungszeiten durch unsere Abholboxen