Webshop für den Erwerbsgartenbau
Wir beraten Sie gerne persönlich
+49 (0) 2831 9779 200
Neu im SortimentNeu im Sortiment

Neu im Sortiment

Pflanzentischheizung mit Infrarottechnik

Wärme genau da, wo Sie hingehört: Anstatt das komplette Gewächshaus zu heizen werden die Infrarotheizmatten auf den Tischen ausgelegt und spenden den Pflanzen punktuell und genau dosiert die nötige Wärme, um das Wachstum zu unterstützen. Ein Thermostat fühlt und regelt die Temperatur an der Pflanze auf 1°C genau, die umliegende Luft wird nur leicht erwärmt. Hierdurch sind im Vergleich zu einem komplett geheizten Gewächshaus Energieersparnisse von bis zu 80 % möglich.

Heizmatte und Messfühler

Die Infrarotmatten im Überblick:

  • Sehr  gut geeignet für Stecklinge auf Vermehrungsplatten und Jungpflanzen
  • Ideal zur Kombination mit betriebseigener Solaranlage
  • Thermostat regelt die Temperatur auf 1°C genau
  • Wartungsfrei und lange haltbar
  • Wasserdicht: auch Ebbe-Flut-Bewässerung möglich
  • Einfache Reinigung mit Hochdruckreiniger
  • Individuell auf die Tischgröße zugeschnitten, bis zu 18 m² pro Matte
  • Anschluss: Anschlusskabel 3x1 mm, 230 V /30 mA, FI-Schutz
  • Sicher nach VDE-TÜV DIN-Normen

Die Infrarotheizmatten für die Tische sind in zwei Varianten lieferbar: Das Grundelement ist eine Matte mit Aluminiumbeschichtung. Diese Matte kann zum Beispiel im Sandwichprinzip zwischen eine Bewässerungmatte und Aquatex-Gewebe gelegt werden.

Bei der anderen Variante ist die Heizmatte mit der Alumiumbeschichtung mit einer starken Plane ummantelt. Die Pflanzen können direkt auf die Plane gestellt werden.

Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich beraten. Gerne vereinbaren wir auch eine Vorortbesichtigung in Ihrem Betrieb mit unserem Lieferanten.

Ihr Ansprechpartner:
Ansprechpartner
Arnold Eickens
Innendienst Tel.: +49 2831 / 9779 - 246
E-Mail: a.eickens@merulin.de
Schnelle und zuverlässige Lieferung
Engagierter und fachkompetenter Kundenservice
+49 2831 / 9779-200
Abholung auch außerhalb der Öffnungszeiten durch unsere Abholboxen