Bei uns erhältlich: Rhizopon

    Rhizopon ist in den folgenden Typen und Einheiten bei uns vorrätig:

    Rhizopon AA 0,5% Pulver

    Rhizopon AA 1% Pulver

    Rhizopon AA 50mg Tabletten

     

     

    Anwendungsmöglichkeiten:

     

    Saugmethode

    Die Stecklinge einzeln oder in Bündeln für einige Stunden – je nach dem Produkt – mit der Stängelbasis in einen Behälter mit einer Rhizopon Lösung setzen, um diese aufzusaugen.

     

    Tauchen

    Bei bestimmten Stecklingen kann auch die Tauchmethode ein gutes Resultat ergeben. Die Stecklinge werden dabei vollständig in die Flüssigkeit eingetaucht.

     

    Spritzen

    Bei einigen Kulturen können die Stecklinge erst gesteckt werden und anschließend eine Lösung in der gewünschten Konzentration mit einem Vernebler gleichmäßig auf dem Steckling verteilt werden. Auch bereits gesteckte Stecklinge, deren Bewurzelung nicht oder nur träge einsetzt, können noch gespritzt oder mit einer Rhizopon Lösung angegossen werden, um die Wurzelbildung zu fördern.

     

    Quick-dip-Methode

    Bei der Quick-dip-Methode werden die Stecklinge einige Sekunden lang mit der Stängelbasis in die Flüssigkeit eingetaucht.

     

    Für das beste Resultat der Bewurzelung Ihrer Stecklinge empfehlen wir, die Gebrauchsanweisung sorgfältig zu lesen und zu befolgen.

     

     

    Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an!

     

    Ihr MERULIN Ansprechpartner:

    Michael Meise

    Tel. 02831 / 9779 – 240

    Fax 02831 / 9779 – 22 240

    Mobil 0172 / 9778188

    M.Meise@MERULIN.de